Wir möchten allen Inhabern von Eintrittskarten für das Soundtrack European Athletics Meeting und das anschließende Konzert Bakermat & Klangkarussell mitteilen, dass die Ticketpreise nach den jeweiligen AGB der Anbieter rückerstattet werden.
  • Ticketmaster-Eintrittskarten:
Rückerstattung ab Freitag 12. Juli bei den Vorverkaufsstellen von Ticketmaster sowie am Tourist u. Ticket Center an der Neckarbrücke in Tübingen.
Alle Online-Käufer werden ebenfalls über die Rückabwicklung von Ticketmaster informiert.
  • SWR3-Eintrittskarten:
Bitte wendet euch zur Rückerstattung der gekauften SWR3-Tickets an den Kundenservice von SWR3.
  • Vorverkauf Mensa Morgenstelle und Wilhelmstraße

Bitte Mail mit Ticket an info@soundtracktuebingen.com und Angabe der Kontodaten.

  • Abendkasse:
Alle diejenigen, die am Veranstaltungstag an der Kasse zwischen 11:00 und 16:00 Uhr Tickets gekauft haben, bitten wir zur Rückerstattung ihren eingescannten Kassenbeleg mit Angabe ihrer Kontodaten an info@soundtracktuebingen.com zu schicken.
Da die Gesamtveranstaltung bereits begonnen hatte und es aufgrund höherer Gewalt mit Gefahr für Leib und Leben zum Abbruch kam, handelte es sich nicht um eine klassische Absage einer Veranstaltung, wie sie in den allgemeinen Ticketbedingungen beschrieben ist. Dieser Aspekt bedurfte einer längeren Abklärung. Wir bitten um Verständnis.
Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Soundtrack10k-Lauf oder dem Leichtathletik-Meeting sehen die Teilnehmerbedingungen explizit keine Rückerstattung der Meldegebühren bei Absage oder Abbruch der Veranstaltung durch höhere Gewalt vor. Wir sehen uns als Veranstalter und Förderverein für die Leichtathletik selbstverständlich in der Pflicht, diese unglücklichen Umstände bei der noch offenstehenden Planung 2020 im Sinne aller Athletinnen und Athleten zu berücksichtigen.
Zum Abschluss möchten wir noch einmal allen enttäuschten Besuchern und Teilnehmern mitteilen, dass der Abbruch sehr schmerzhaft war. Athleten aus über 60 Nationen warteten vergebens in ihren Hotels, die Weltmeisterin im Hochsprung, Mariya Lasitskene, hatte noch am Vorabend einen Weltrekordversuch in Tübingen angekündigt. Bakermat war am Mittag bereits beim Soundcheck und freute sich unheimlich auf die Show am Abend. Das Team vom SWR-Fernsehen war mit insgesamt 52 Mitarbeitern und 15 Kameras vor Ort um erstmalig am Samstag Abend live aus dem SV03 Stadion zu übertragen. Über 200 Volunteers standen bereit. 5000 Besucher und Teilnehmer wurden erwartet. Wir waren auf ein großes Sport-Musik-Fest vorbereitet. 4 Wochen bestes Wetter bis auf 3 verflixte Stunden…
Euer Soundtrack-Team