Das Soundtrack-Meeting wird 2019 zu dem einzigen European Athletics Classic Permit Meeting in Deutschland. Der europäische Verband (EA) lobte die Organisation in diesem Jahr und freut sich auf eine Zusammenarbeit. „Mit diesem internationalen Format ermöglichen wir unseren deutschen Athleten sich vor heimischem Publikum für die Weltmeisterschaften in Doha zu qualifizieren“, erklärte Tom Schleich den notwendigen Schritt insbesondere auch im Hinblick auf die bevorstehenden neuen Qualifikationskriterien für die olympischen Spiele 2020 in Tokyo. Das Event soll sowohl für die Zuschauer als auch die Athleten gleichermaßen attraktiv sein.